Termine


17. Juni 2017

Sommerfest der IG BAU

Schon zum vierten Mal lädt die Hamburger IG BAU nun zu ihrem Sommerfest und hat sich in diesem Jahr ein ganz besonderes Datum ausgesucht, um Funktionäre, betrieblich aktive KollegInnen und gewerkschaftlich Interessierte für einen Nachmittag zusammenzurufen: Den 17. Juni. 1953 hatten sich an diesem Tag die Arbeiter - vor allem Bauleute - in Ost-Berlin und anderen Städten der DDR erhoben, um gegen prekäre Lebensbedingungen, staatliche Repression und die Erhöhung der Arbeitsnormen zu protestieren. Wenige Tage später wurde der Aufruhr mit Hife der Sowjetarmee niedergeschlagen. 64 Jahre später soll es aber nicht nur um die Vergangenheit, sondern auch um aktuelle "gewerkschaftliche Baustellen" gehen - das Ganze wie gewohnt in lockerer Atmosphäre bei Kinderspaß, Kaltgetränken und Grillwurst.

Datum: 17. Juni 2017
Uhrzeit: 14 Uhr
Ort: Festwiese vor dem Bundeshaus, Jungestraße 1, 20535 Hamburg

Mitglied werden